6 .4 | Der heilige Matthias

Beschreibung

Jesus erwählte aus dem Kreis der Jünger einen engeren Kreis von Zwölfen, die Apostel. Matthias wurde durch Los und Handauflegung in die Apostelschar erwählt. Er ersetzte Judas, der sich aus Verzweiflung über seinen Verrat an Jesus das Leben genommen hatte.
Das Grab des Heiligen Matthias befindet sich als einziges Apostelgrab nördlich der Alpen. Seine Gebeine ruhen in der Abtei St. Matthias in unserer Bischofsstadt Trier. Zu seinem Grab pilgern jährlich zahlreiche Matthias-Bruderschaften, gerade auch aus dem Rheinland.