15 .2 | Wandgemälde

Beschreibung

Auf dem linken Gemälde empfängt ein schwarzer Todesengel die sich auf die Schlachtfelder verabschiedenden Männer.
Auf dem rechten Bild zertritt der Siegesengel St. Michael Nattern und einen Basilisken, das Symbol alles Schlechten. Sterbende und Verwundete schauen teilweise hoffnungsvoll zu ihm auf. Der Engel ist ein Hinweis auf die ursprüngliche Gestaltung dieses Raums als St. Michaels-Kapelle.


Galerie